Designer Beruf Glasbildner

Top Fernkurs:

Glasbildner stellen Vasen, Weingläser, Spiegel und andere Glasartikel in Einzelanfertigungen sowie als Prototypen für die industrielle Serienfertigung her. Sie entwerfen die Form der Produkte und gestalten die Glasoberfläche, indem sie etwa Ornamente eingravieren, das Glas schleifen oder Motive aufmalen.


Sie arbeiten hauptsächlich in Betrieben, die Glas und Glaswaren herstellen, bearbeiten und veredeln - vor allem also in Kunstglashütten oder Glaswerkstätten.

Glasobjekte entwerfen und gestalten sie in Glashüttenstudios, in Werkstätten und Ateliers. Kunden beraten sie auch im Verkaufsraum.
Die Ausbildung im Überblick

Bei dem Ausbildungsgang Glasbildner/in handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen .

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.