Farben und Effekte vom Adobe Illustrator CS3

Top Fernkurs:

Mit dem innovativen Farbwerkzeug können Sie die Farben in Ihren Bildern variieren und interaktiv bearbeiten. Im Bedienfeld „Farbhilfe“ wählen Sie Farbtöne und Schattierungen oder stellen passende Farbkombinationen zusammen.

Farbfelder

Stellen Sie Farbfelder in Gruppen zusammen, und zeigen Sie diese in übersichtlichen Hierarchien an. Benennen Sie sie automatisch nach ihren Farbwerten, oder wählen Sie selbst eine Bezeichnung. Über ein Popup-Menü im Bedienfeld erhalten Sie Zugriff auf die verwendeten Farbfeld-Bibliotheken. Die Farbfelder können Sie auch in Adobe Bridge anzeigen oder in Adobe Photoshop® CS3 und Adobe InDesign® CS3 verwenden.

Interaktiv malen

Zeichnen Sie in einem geschlossenen oder teilweise geschlossenen Bereich Ihrer Grafik mit einem Werkzeug, das automatisch Lücken ermittelt und schließt. Wählen Sie die gewünschte Zeichenfarbe direkt aus einer Farbfelder-Palette aus.

Umhüllen und Live-Verzerrung


Mit den vielseitigen Werkzeugen zum Umhüllen und Verzerren können Sie Ihr Bildmaterial beliebig verkrümmen, verflüssigen oder verdrehen. Über das Bedienfeld „Steuerung“ erhalten Sie direkten Zugriff auf die Hüllen-Optionen.

Live-Effekte

Experimentieren Sie mit Live-Effekten, ohne die zugrunde liegende Grafik zu ändern – so können Sie sie jederzeit bearbeiten, ohne von vorne beginnen zu müssen.

Vielseitige Transparenzfunktionen

Erweitern Sie Ihre Design-Optionen um Füllmethoden und Transparenzeffekte, die Sie bereits aus Adobe Photoshop kennen.

Verlaufsgitter

Erzeugen Sie Aquarell- und Airbrush-Effekte, bei denen mehrere Farben exakt wie von Ihnen definiert ineinander übergehen.

3D-Effekte

Durch das Extrudieren und Kreiseln von Vektorpfaden wandeln Sie 2D-Formen in vollständig editierbare 3D-Objekte um. Fügen Sie Lichteffekte hinzu, oder entwickeln Sie Verpackungsmodelle oder andere Elemente durch Umfließen von Bildern um eine 3D-Form. Nutzen Sie bei Bedarf die Optionen für Farbseparationen in 3D-Grafiken.

Schnittmasken

Mit Schnittmasken blenden Sie Bereiche eines Objekts oder einer Gruppe aus, stellen platzierte Bilder frei oder schneiden komplexe Formen aus. Die Optionen für Schnittmasken finden Sie im Bedienfeld „Steuerung“.

Deckkraftmasken

Verändern Sie die Transparenz eines Objekts, das unterhalb eines anderen Objekts liegt, und erzeugen Sie auf diese Weise interessante Effekte wie z. B. einen transparenten Verlauf.

Kolorierte Graustufen

Ordnen Sie einem verknüpften, eingebetteten oder geöffneten Graustufen-Bild eine Volltonfarbe zu, oder fügen Sie einem Schlagschatten Farbe hinzu. Die Farben werden beim Drucken korrekt separiert.

Angleichen

Entwerfen Sie Animationen, weiche Schattierungen und komplexe Konturen durch Angleichen von Formen.

Effekte aus Adobe Photoshop

Experimentieren Sie mit der Vielfalt an verlustfreien Live-Effekten aus der Effekte-Galerie von Photoshop.

Symbole

Erzeugen Sie aufwendige, sich wiederholende Elemente mit kleiner Dateigröße anhand von Symbol-Werkzeugen zum Aufsprühen, Skalieren, Einfärben und Ändern der Transparenzeinstellungen.

Graphwerkzeuge

Vermitteln Sie Informationen in visuell überzeugenden Tabellen und Graphen. Mit der neuen Funktion „Interaktive Farbe“ können Sie den Diagrammen harmonische Farben zuweisen.