Matthias Gubig

Top Fernkurs:

Buchgestalter und Grafiker, Jahrgang 1942. Lehre als Buchdrucker und Schriftsetzer, danach Studium an der Fachschule für angewandte Kunst in Berlin-Oberschöneweide. Von 1966 bis 1970 tätig als Theatergrafiker und Zeitschriftengestalter. Danach acht Jahre lang Lehrer für Entwurf an der Fachschule für Werbung und Gestaltung Berlin. 1975 Diplom an der HGB Leipzig. Von 1970-78 lehrte er das Fach Entwurf an der FH für Werbung und Gestaltung Berlin.

1975 erhielt er sein Diplom an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und arbeitet als freier Buchgestalter und Grafiker. 1986 beginnt er an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee zu lehren und ist dort seit 1992 Professor für Kommunikationsdesign. Er ist mehrfach ausgezeichnet worden in den Wettbewerben "Die 100 besten Plakate", "Schönste Bücher aus aller Welt" und "Die schönsten Bücher der DDR". Von 1978 bis 1986 freiberufliche Tätigkeit als Buchgestalter und Gebrauchsgrafiker, danach Dozent und seit 1992 Professor für Typografie und Grafikdesign an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee.