Wismar

Top Fernkurs:

 

Hochschule Wismar

Die Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design ist eine leistungsstarke, innovative und anerkannte Bildungs- und Forschungsstätte mit einer langjährigen akademischen Tradition.

Die Hochschule Wismar ist als international ausgerichtete Hochschule in besonderer Weise ihrer Region und dem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern verbunden.

Die Hochschule definiert sich als Hochschule mittlerer Größe, die eine forschungs- und entwicklungsadäquate Größe anstrebt.

Die Hochschule Wismar ist eine akademische, qualitätsorientierte Dienstleistungsinstitution, die allen ihren Stakeholdern
(Studierende, Wissenschaftliche Institutionen, DAAD, DFG, Schulen, Alumni, Fördermittelgeber, Unternehmen, Kammern, Verbänden, Medien, Gebietskörperschaften und politische Institutionen) in gleicher Weise verpflichtet ist.

Kommunikationsdesign Diplom

Das Studium des Kommunikationsdesign soll die Studenten dazu befähigen, Medien unter der Berücksichtigung ästhetischer, sozialer und ökonomischer Belange zu gestalten. Künstlerische, wissenschaftliche und technische Bestandteile sind deshalb gleichermaßen in dem Studiengang vertreten.

Kommunikationsdesign ist in erster Linie das Design visueller Kommunikation; zusätzlich beinhaltet es aber auch die Strategien der Kommunikation sowie sprachliche Kommunikation.

Produktdesign Diplom

Design kann man an der Hochschule Wismar in zwei Studienrichtungen, Produktdesign und Schmuckdesign, studieren. Die Studenten werden über die Vermittlung von Fachwissen in künstlerisch-gestalterischen Übungen, Praktika und Projektarbeiten an die komplexen Aufgaben ihres späteren Tätigkeitsfeldes herangeführt. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Studienrichtungen und Studiengängen ist beabsichtigt und fördert den flexiblen Einsatz der Absolventen.

Architectural Lighting Design Master of Arts

 

The two-year Master's degree program Architectural Lighting Design is an international course taught in English. Students attend lectures and receive practical training regarding the application of daylight and artificial lighting into architecture. Particular emphasis will be put on the interrelation of man, light, and space. Light is considered an integral part of the holistic concept of architecture.

In addition to the basics of architectural lighting design, health issues will also be addressed. Light in relation to health and wellness, which are priorities in the current curriculum, are important topics for the future and need further understanding and research.

Hochschule Wismar »