Studiengang Video. Bachelor Visuelle Kommunikation

Top Fernkurs:

Video
Bachelor Visuelle Kommunikation


Wir fordern von unseren Studierenden den Mut zum Experiment. Den Mut, sich nicht am Normierten zu orientieren, sondern sich auf die Suche nach der eigenen, individuellen Bildsprache zu begeben und eine persönliche Handschrift und Haltung zum Ausdruck zu bringen. Wir bieten dabei Unterstützung an – inhaltlich, gestalterisch, technisch handwerklich und theoretisch reflexiv. Individualität ist bei uns gross geschrieben, da wir überzeugt sind, dass sich gestalterische Prozesse nicht normieren lassen.

Studium
In der Bachelor-Ausbildung konzentrieren wir uns auf die Genres Dokumentarfilm, Videoessay sowie experimentelle, künstlerische Arbeiten und fördern gleichzeitig die Grenzüberschreitung der Genres. Wir vermitteln Handwerk, gestalterische Kompetenz und theoretisches Wissen in verschiedenen Bereichen der Film-Realisation. Post-Produktion ist ein Schwerpunkt und neben Grundlagen der klassischen Montage wird auch eine Spezialisierung in visual effects angeboten. Visual effects ist auch der Luzerner  Ausbildungsschwerpunkt innerhalb des Schweizer Film-Masters „Reseau Cinema“.

Berufsziel/Tätigkeitsfelder
Unsere Abgängerinnen und Abgänger arbeiten als Autoren und Künstlerinnen im breiten Feld der audiovisuellen Medien. Einige gründen eigene Produktionsfirmen, viele machen einen Spagat zwischen der Autorenschaft ihrer eigenen Filme und der Mitarbeit als spezialisierte technische Fachleute in verschiedenen Sparten der Filmproduktion.

Leitung: Prof. Edith Flückiger
Kontakt: Flavia Hostettler, +41 41 228 75 84, flavia.hostettler@hslu.ch

Weitere Informationen:
www.hslu.ch/design-kunst/d-ausbildung/d-bachelor/d-video.htm
www.video.hslu.ch