Studiengang Animation (2D/3D). Bachelor in Visueller Kommunikation

Top Fernkurs:

Animation (2D/3D)
Bachelor in Visueller Kommunikation


Das Studium der Animation in Luzern kombiniert die freie künstlerische mit der praxisorientierten Ausbildung. Studierende können hier eine individuelle Filmsprache für eigene und Auftragsprojekte entwickeln. Gleichzeitig eignen sie sich das für die Berufsrealität notwendige Fachwissen an und sammeln Erfahrungen in der Teamarbeit.

Studium
Neben den Schwerpunkten der filmischen Gestaltung, filmischen Dramaturgie sowie Theorie und Geschichte des bewegten Bildes erlernen die Studierenden professionelle Produktionstechniken in Bild und Ton, die für den Einstieg ins Berufsleben notwendig sind. Die Ausbildung ist in Module und Kurse aufgebaut und findet projektbezogen statt. Die Studienrichtung Animation bietet die Möglichkeit der Vertiefung in den Bereichen 2D (Zeichentrick, Experimentalfilm) und 3D (Puppentrick, Computeranimation).

Im Masterstudium baut der Major Animage mit den Schwerpunkten/Tracks „Short“ (Entwicklung von bewegten Bildern für kurze Formate), „Pilot“ (Konzeption von animierten Serien/Kinderfilmen), „Data Narratives“ (Dynamische Formate und deren Vermittlung mit erzählerischen Mitteln) und „Free“ (unabhängiger Kurzfilm) auf das Bachelor-Studium auf.

Berufsziel/Tätigkeitsfelder
Das Studium bildet Gestalterinnen und Regisseure für das animierte Bild aus. Unsere Absolventinnen und Absolventen arbeiten selbstständig an eigenen Animationsfilmprojekten oder in internationalen Produktionsfirmen und Trickfilmstudios.

Leitung: Prof. Otto Alder, Prof. Jochen Ehmann, Prof. Gerd Gockell, Jürgen Haas
Kontakt: Flavia Hostettler, +41 41 228 75 84, flavia.hostettler@hslu.ch

Weitere Informationen:
www.hslu.ch/design-kunst/d-ausbildung/d-bachelor/d-animation.htm
www.animation.hslu.ch