Studiengang Design Management. International Bachelor Produkt- und Industriedesign

Top Fernkurs:

Design Management, International
Bachelor Produkt- und Industriedesign


Dieser Bachelor-Studiengang ist der einzige seiner Art in der Schweiz. Er befähigt Studierende, Designprojekte zu managen und Design in Unternehmen strategisch zu positionieren.

Das Studienangebot richtet sich an Personen, die ein ausgeprägtes Interesse an Design haben, jedoch nicht selbst Designer oder Designerin werden möchten. Sie haben organisatorisches Talent und möchten ihre Liebe zum Design mit dem Management verbinden. Der Unterricht findet ausschliesslich in Englisch statt. Ein multikulturelles Klassenzimmer ist der (lebendige) Hintergrund für die Ausbildung eines Berufsbildes, das in der Welt der Wirtschaft zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Studium
Design- und Kunstgeschichte, Managementgrundlagen, Designmethodologie, der Design- und Produktentwicklungsprozess, Kontext- und Nutzerforschung, interkulturelle Kommunikation, Marketing, Branding, Projektmanagement, Designmanagement-Theorie, Innovationsmanagement und Entrepreneurship.

Berufsziele/Tätigkeitsfelder
Designmanagerinnen überbrücken den Graben zwischen Management, Design und Produktion. Sie koordinieren die Prozesse zwischen den Designaktivitäten eines Unternehmens mit dem kreativen Team einer Agentur oder einer internen Designabteilung. Tätigkeitsfelder für Design sind in Design-Agenturen und in Unternehmen zu finden; dort beispielsweise in Marketingabteilungen. Typische Bereiche sind: Brand Design, Corporate Design, Interaction Design, Produktentwicklung, Corporate Communication, Projekt- und Produktmanagement, Marketing, PR/Werbung oder auch im Journalismus der Designkritik.


Leitung Prof. Claudia Acklin
Kontakt Colette Lenherr, +41 41 228 53 36, colette.lenherr@hslu.ch

Weitere Informationen:
www.hslu.ch/design-kunst/d-ausbildung/d-bachelor/d-design-management.htm