Typografie

Top Fernkurs:

Der Begriff Typographie oder Typografie (griechisch „Schlag, Abdruck, Figur, Typ“ und „malen, schreiben, ritzen“) lässt sich auf mehrere Bereiche anwenden. Im weiteren Sinne bezieht sich die Typografie auf die Kunst des Druckens, besonders des Hochdrucks. Vorrangig gilt die Typografie heute jedoch als Gestaltungsprozess, der mittels Schrift, Bildern, Linien, Flächen und typografischem Raum auf Druckwerke und elektronische Medien angewendet wird. Typografie umfasst nicht nur die Gestaltung eines Layouts und den Entwurf von Schriften. Vielmehr kann man den Begriff bis zur richtigen Auswahl des Papiers oder des Einbands ausweiten.

Die Mikrotypografie beschäftigt sich vorwiegend mit dem Aufbau einzelner Buchstaben und Zeichen, während die Makrotypografie die Gesamtkonzeption eines Werkes aus gestalterischer Sicht behandelt.

Typografische Begriffe
Typografische Begriffe:

  • Versalhöhe
  • Oberlänge
  • Mittellänge
  • Unterlänge
  • H-Linie
  • k-Linie
  • Grundlinie
  • Ab- oder Grundstrich
  • Auf- oder Harrstrich
  • Serifen
  • Punzen
  • Tropfen