Design Bücher

John Maeda Bücher

John Maeda (geboren 1966 in Seattle) ist weltbekannter Interaction Designer, Autor und Präsident der angesehenen Rhode Island School of Design. John Maeda ist ein Grafik-Designer und Informatiker, der immer wieder die Verknüpfung zwischen Gestaltung und Technologie sucht. Maeda entwickelt diverse Software-Tools, Websites, schreibt Bücher und hält am MIT Media Lab und vielen anderen Einrichtungen Vorlesungen über die kreative Verknüpfung dieser beiden bedeutsamen Bereiche.

Design Bücher

no valid request!Hier finden Sie eine aktuelle Auswahl beliebtester Array Bücher.

Biografie - John Maeda

John Maeda ist ein weltweit gefragter Grafik-Designer, Medienkünstler und Computer Wissenschaftler und zählt zu den führenden Experten zum Thema Einfachheit in der Informationstechnologie in dem digitalen Zeitalter. Er revolutionierte die Art den Computer zum kreativen Erstellen von Kunst zu benutzen. Er ist Professor für Informatik am Media Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge, Massachusetts, wo er die Aesthetics + Computation Group gründete und derzeit als Co-Direktor des Physical Language Workshops und des SIMPLICITY-Konsortiums fungiert.