Wegweiser Schrift. Erste Hilfe im Umgang mit Schrift

Top Fernkurs:

Welche Schrift passt wozu, was passt, was wirkt, was stört, wo kommen all die Schriften her und welche elementaren Fehler kann ich vermeiden? Das sind die brennenden Fragen, die sich nicht nur Grafikdesigner, Typografen und Designer stellen. Hans Peter Willberg stellt einen Wegweiser durch den Schriften-Dschungel für Anfänger, Einsteiger und Semiprofis auf, und das Leben mit den Typen einfach macht. Dabei setzt er keine tiefgehende Kenntnisse voraus, zielt nicht auf typografische Modeerscheinungen, sondern arbeitet an einem soliden Einsteigertitel: wie unterscheiden sich die Schriften voneinander, wie sehen Schriften aus und wie funktionieren sie? Er verzichtet auf überhäbliche Hinweise, auf bestimmte Macintosh- oder PC-Programme, auf virtuose Ausnahmen von den sicheren Regeln, auf wissenschaftlichen Anspruch. Damit stellt er einen Wegweiser Schrift die solide Erfahrung und die mehrfach ausgezeichnete Kompetenz.

Klappentext "Wegweiser Schrift. Erste Hilfe im Umgang mit Schrift"
Sie treffen täglich Schriftentscheidungen, aber bislang eher nach dem "I like it" des Tages? Sie nehmen immer ein und dieselbe Schrift, aber die Texte von anderen gefallen Ihnen oft besser? Dann hilft Ihnen Wegweiser Schrift als Leitfaden im Schriften-Dschungel. Auf 100 anschaulichen Seiten führt Hans Peter Willberg Gestalter unzähliger ausgezeichneter Bücher, renommierter Fachautor und emeritierter Professor allgemeinverständlich in Form, Stil und Geschichte der Schriften ein, sensibilisiert für Charakter und Wirkung verschiedener Schriften, passende Mischungen und erläutert die wichtigsten Regeln im Umgang mit Schrift. Viele Praxisübungen und ungezählte Beispiele lassen Wegweiser Schrift zu einer vergnüglichen Lektüre werden, die neben keinem Computer fehlen sollte.

Über den Autor von "Wegweiser Schrift. Erste Hilfe im Umgang mit Schrift"
Hans Peter Willberg - Jahrgang 1930 emeritierter Professor, Autor und Buchgestalter 1949-57 Studium Gebrauchsgrafik in Nürnberg sowie Schrift, Typografie, Illustration und freie Grafik in Stuttgart seit 1957 freier Buchgestalter Verheiratet mit Brigitte Willberg, seiner Lebens- und Berufspartnerin, drei Kinder 1968 bis 1975 Geschäftsführer der Stiftung Buchkunst, Beginn der theoretischen Arbeit 1975 bis 1996 Professor für Buchgestaltung, Fachhochschule Mainz dabei Geben und Nehmen in der Zusammenarbeit mit den Studenten. Autor mehrer Fachbücher über typografie, Schrift, Buch- und Einbandgestaltung, Illustration usw., in denen die Erfahrung aus Praxis und Lehre zusammengefasst sind.

Sie treffen täglich Schriftentscheidungen, aber bislang eher nach dem "I like it" des Tages? Sie nehmen immer ein und dieselbe Schrift, aber die Texte von anderen gefallen Ihnen oft besser? Dann hilft Ihnen "Wegweiser Schrift" als Leitfaden im Schriften-Dschungel. Auf 100 anschaulichen Seiten führt Hans Peter Willberg allgemeinverständlich in Form, Stil und Geschichte der Schriften ein, sensibilisiert für Charakter und Wirkung verschiedener Schriften, passende Mischungen und erläutert die wichtigsten Regeln im Umgang mit Schrift. Viele Praxisübungen und Beispiele lassen dieses Buch zu einer vergnüglichen Lektüre werden, die neben keinem Computer fehlen sollte.

Rezensionen

Fundiertes Typografie-Wissen für wenig Geld., 31. Dez. 2001
Bravo! Hans Peter Willberg schafft den Spagat ein Buch zu schreiben, dass sowohl für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene geeignet ist. Der Typo-Neuling findet ein Buch vor, dass verständlich geschrieben ist und die Faszination für die Typografie weckt; und auch der Profi lernt hier noch einiges dazu. Sehr erfreulich ist auch der "Freundschafts"-Preis. Mein Rat für Einsteiger: "Erste Hilfe in Typografie" besorgen (wenn man's noch nicht hat) und dieses Buch. Man erhält dann nicht nur solides Grundlagenwissen, sondern erfährt auch noch manches Detail, das man manchmal erst nach vielen Jahren typografischer Arbeit entdeckt.

Wer kann mit wem wieso und warum, 13. Januar 2004
Markus Waeger

Was passt wozu, wie wirkt welche Schrift, was stört beim Lesen.
Für den ambitionierten Grafiker, Setzer und Typografen ein praxisbezogenes Handbuch. Wegweiser Schrift könnte als das missing Link zwischen »Schriften erkennen« (Willberg) und »Lesetypografie« (ebenfalls Willberg) betrachtet werden. Es geht in diesem Buch weniger um das Erkennen und Klassifizieren von Schriften und auch nicht um die Aufteilung und den Satz der Schrift auf der Fläche. Es geht darum wie mit dem Rohmaterial Buchstaben umgegangen werden kenn.

Autor: Hans Peter Willberg
Taschenbuch: 104 Seiten
Verlag: Schmidt (Hermann), Mainz (November 2001)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3874395693
Maße: 29,5 x 21 x 1,2 cm