Buch "Arabic Graffiti"

Top Fernkurs:

 

Ohne die regionalen Grenzen und Zwänge erzählt das Bildband "Arabic Graffiti" über den Gebrauch der arabischen Schrift in dem urbanen Kontext. Es zeigt Künstler, Schriftsteller und Graffiti Typographen aus dem Nahen Osten und der ganzen Welt. Die allesamt die arabische Schrift und verschiedene Stile der Kalligraphie mit der Kunst des Graffiti-Writing, Street Art und Urban Culture verschmelzen und spielerisch damit umgehen. Das Projekt dokumentiert viele verschiedene und manchmal widersprüchliche Ideen und Ansätze zum Umgang mit dieser zarten Tradition aus der zeitgenössischer Sicht. 

Arabic Graffiti Design Buch

Das Buch stellt auch mehrere Crossover-Themen, wie klassische und zeitgenössische Kalligrafie, Arabische Typografie, politische Graffiti und Streetart als eigenständige Designrichtungen vor. Autor und Kurator ist libanesischer Typograf Pascal Zoghbi und Don M. Zaza aka Stone (Cubabrasil, From Here to Fame Publishing). "Arabic Graffiti" bietet auch verschiedene Essays von Schriftstellern und Künstlern, die in diesem Bereich arbeiten.